Das eigene Arbeitszimmer einrichten

In den heutigen Zeiten arbeiten immer mehr Menschen zu Hause oder nehmen die Arbeit vom Büro noch mit nach Hause. Damit Sie auch zu Hause die Möglichkeit haben, Ihre Arbeit optimal zu erledigen, sollten Sie sich dafür genügend Platz nehmen. 8 m² sollten pro Person mindestens zur Verfügung stehen, um konzentriertes Arbeiten zu gewährleisten und sich im Arbeitszimmer auch wohlzufühlen. Außerdem gibt es noch weitere Dinge zu beachten, um aus dem Arbeitszimmer eine Quelle der Inspiration und des effektiven Arbeitens zu machen.

 

Das Innenraumdesign

Um sich nicht von der eigentlichen Arbeit ablenken zu lassen, sollte man im Arbeitszimmer auf knallige Wandfarben und auffällige Mustertapeten verzichten. Hört man auf die Farblehre, so ist türkis als Wandfarbe fürs Arbeitszimmer optimal geeignet, da es anregend wirkt, aber nicht zu auffällig ist. Zudem soll dieser Farbton bei viel Arbeit am Rechner augenschonend sein. Auch die Auswahl der passenden Möbel ist für eine gute Arbeitsatmosphäre sehr wichtig. Ein Bücherregal sorgt z.B. für eine entspannte und ordentliche Atmosphäre, da man hier Bücher und Ordner verstauen kann. Sollten Ihnen noch Bücher für Ihr Arbeitszimmer fehlen, können Sie z.B. bei Rebuy fündig werden. Neben einem ansprechenden Design sollte man vor allem auf Qualität und Komfort achten. Immerhin verbringen wir einen Großteil unserer Tageszeit im Büro. Deshalb kann man mit einem hochwertigen Schreibtisch und einem ergonomischen Stuhl seiner Gesundheit einen Gefallen tun.

 

Was für ein Schreibtisch soll es sein?

Der Schreibtisch ist eigentlich das wichtigste Utensil in einem Arbeitszimmer. Schreibtische gibt es in allen erdenklichen Größen, Farben, Formen und Designs. Je nach den eigenen Wünschen und Bedürfnissen sollte man sich für ein Modell entscheiden, denn der Schreibtisch hat mehrere Funktionen: Er dient als Ablagefläche und durch mögliche Schubladen noch als Stauraum, man erledigt Schreibarbeiten an ihm und auch seine Computerarbeit. Zudem ist er meist noch mit einer Telefonanlage und diversen weiteren technischen Geräten ausgestattet. Achten Sie beim Stellen des Schreibtisches deshalb darauf, ihn in Steckdosennähe zu platzieren.